Deutsches Zusatzstoffmuseum

Deutsches Zusatzstoffmuseum Gutscheine

Deutsches Zusatzstoffmuseum Logo
Deutsches Zusatzstoffmuseum
2 für 1 auf Eintritt
Gültig in 20097 Hamburg
PDF anzeigen

Gutscheindetails

In Deutschland und der gesamten EU sind bei der Lebensmittelherstellung zahlreiche Zusatzstoffe erlaubt: Aroma- und Farbstoffe, Enzyme und Geschmacksverstärker sind nur einige Beispiele. Um als Verbraucher im Dschungel der Supermärkte noch durchzublicken, lohnt sich ein Besuch im Deutschen Zusatzstoffmuseum in Hamburg. Das Museum deckt einige Tricks der Lebensmittelindustrie auf und beantwortet Fragen wie: Wo steckt überall Geschmacksverstärker drin? Was bedeutet überhaupt noch das Versprechen "Ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen"? Und warum stecken selbst in einigen Bioprodukten Zusatzstoffe?

Einlösebedingungen

Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie bei Besuch von zwei Personen die zweite Eintrittskarte im Wert von 3,50 Euro gratis. Der Gutschein ist nur einmal pro Person einlösbar und nicht mit weiteren Gutscheinen oder Sonderaktionen kombinierbar. http://www.zusatzstoffmuseum.de/anfahrt-und-oeffnungszeiten.html

Gültig bis: auf Widerruf
Insgesamt schon 524x aufgerufen
Alle Deutsches Zusatzstoffmuseum Gutscheine anzeigen

Deutsches Zusatzstoffmuseum Filialen

Deutsches Zusatzstoffmuseum


20097 Hamburg

In Deutschland und der gesamten EU sind bei der Lebensmittelherstellung die Verwendung zahlreicher Zusatzstoff erlaubt: Aroma- und Farbstoffe, Enzyme und Glutamat sind nur einige Beispiele. Mit dem Besuch des "Deutschen Zusatzstoffmuseums" in Hamburg können sich Verbraucher selbst ein Bild machen und erfahren, in welchen Lebensmitteln welche Zusatzstoffe versteckt sind. Das Museum deckt einige Tricks der Lebensmittelindustrie auf und bringt diese den Besuchern auf anschauliche Weise näher. Hier spazieren Sie durch nachgestellte Supermarktgänge und lernen Sie einiges über die Inhalte der Regale: Welches sind die größten Fallen? Wie sähe Margarine ohne Farbstoffe aus? Wo steckt überall Geschmacksverstärker drin? Was bedeutet überhaupt das Versprechen "Ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen"? Und warum stecken selbst in einigen Bioprodukten Zusatzstoffe? Das Zusatzstoffmuseum ist ein Projekt der Hamburger Lebensmittelstiftung und wird von zwei Unternehmen unterstützt, die bewusst auf Zusätze in ihren Produkten verzichten: die Tiefkühlmarke FRoSTA und die Saftkelterei Walter. Wenn auch Sie wissen möchten, was Sie täglich mit den gängigen Lebensmitteln aus dem Supermarkt zu sich nehmen, dann lohnt sich ein Besuch im "Deutschen Zusatzstoffmuseum", besonders mit diesem ausdruckbaren Gutschein.

  • Deutsches Zusatzstoffmuseum
  • 20097 Hamburg
  • Großmarkt
  • Tel.: 040-32027757
Mo & Di: geschlossen
Mi, Fr, Sa & So. 11-17 Uhr
Do: 14-20 Uhr
Filiale auf der Karte anzeigen
Zur
Anbieterseite
Gutscheine
der Filiale

Mehr als
55.000
Fans & Follower