Barock Gutscheine und Barock Rabatte

Barock kennzeichnet einen Zeitraum der Kunstgeschichte, dessen Beginn etwa Mitte bis Ende des 16. Jahrhunderts verortet werden kann. Während Bauwerke des Barock uns bis heute in Gestalt der großen Kirchen, Palästen und Schlösser begegnen - der Salzburger Dom, das Neue Palais Potsdam, der Dresdner Zwinger oder das Schloss Versailles sind nur wenige, markante und bekannte Beispiele dafür - ist die Malerei des Barock durch die Werke italienischer und holländischer Meister wie Rembrandt oder Rubens bestimmt.
Auch die Barockmusik hat zu Beginn starke italienische Einflüsse zu verzeichnen, während später die Bedeutung französischer und deutscher Musiker stärker wird und zum Ende des Barock eine Verschmelzung der verschiedenen regionalen und nationalen Stile zu beobachten ist.
Als bekannte Komponisten der Barockmusik sind im deutschsprachigen Raum vor allem Johann Sebastian Bach, Telemann und Händel bekannt, international sind Antonio Vivaldi, Claudio Monteverdi oder Jean-Philippe Rameau als bedeutende Vertreter zu nennen.
Das Ende des Barock (musikalisch gesehen) ist Mitte / Ende des 18. Jahrhunderts zu erkennen, Spätbarock wird zu spielerischem Rokoko und führt zur klassischen Musik, die bis heute in Kompositionen von Haydn oder Mozart zu hören ist.
Wenn heute in Theatern und Konzertsälen Barock-Musik aufgeführt wird, können die Veranstalter Eintrittskarten und Tickets als ausdruckbare Gutscheine vergünstigt anbieten, prozentuale Rabatte oder der typische 2 für 1 Gutschein sind möglich.

Aktuelle Barock Gutscheine und Rabatte im Monat August

Weitere Ergebnisse zu Ihrer Suche: