Selfstorage Gutscheine und Selfstorage Rabatte

Selfstorage - dieser Begriff hat sich im deutschen Sprachgebrauch eingenistet, weil es keine einfache deutsche Entsprechung gibt. Selbstlagerung, wie die wörtliche Übersetzung wäre, ist da zu schwammig und bei Selfstorage weiß zumindest jeder, der auf DMAX "Auction Hunters" guckt, was damit gemeint ist. Allerdings geht es hier nicht um die Ersteigerung von verwaisten Lagerabteilen, wie in der erwähnten Dokuserie mit Allen Haff und Ton Jones, sondern erst mal um das vorübergehende Einlagern von Haushaltsgegenständen, Möbeln, Akten, Gerätschaften, also all jenen Dingen, die im Moment nicht gebraucht werden, und in der Wohnung oder im Büro einfach zuviel Platz wegnehmen.
Man mietet zu diesem Zweck einfach kurzfristig eine passende Lagerfläche, die von Besitzern großer Lagerhallen angeboten werden. Das Konzept ist nicht ganz neu und stammt – wie sollte es anders sein – aus den Vereinigten Staaten. Hier wird Selfstorage schon seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts angeboten und ist sehr beliebt und weit verbreitet.
Im deutschsprachigen Raum ist das derartige Einlagern von Hausrat etc., also das Selfstorage, noch nicht so weit verbreitet, was sicher daran liegt, dass ein Haushalt hierzulande normalerweise über einen zur Wohnung gehörenden Keller verfügt, der als Stauraum genutzt werden kann.
Für das Selbstbedienungs-Einlagern gibt es verschiedene Möglichkeiten: es gibt, ähnlich wie Garagenkomplexe, von außen zugängliche Räume, meistens mit Rolltor ausgestattet, wo man Dinge lagert, auf die man öfter Zugriff braucht - Garten- oder Baumaschinen zum Beispiel. Dann gibt es eigens errichtete Gebäude mit Lastenfahrstuhl und einem gut durchdachten Gängesystem mit unterschiedlich großen Abteilen. Diese Gebäude sind üblicherweise alarmgesichert und mit Videoüberwachung und Sprinkleranlage ausgestattet. Transporthilfen wie Hub- oder Rollwagen werden oft zur Verfügung gestellt, und man kann im Idealfall jederzeit auf seine eingelagerten Gegenstände zugreifen.
Anbieter von Selfstorage Lagerflächen bieten manchmal Neukunden-Rabatte an, um das Konzept bekannter zu machen.

Aktuelle Selfstorage Gutscheine und Rabatte im Monat Oktober

LAGERBOX Logo
LAGERBOX
10 Prozent Rabatt auf den Mietpreis!
Gültig in 7 Filialen
PDF anzeigen

Gutscheindetails

Wenn Sie sich für LAGERBOX entscheiden, um Ihre Möbel, den Hausrat, die Akten oder die Handelsgüter zwischenzulagern, machen Sie nichts falsch! Selfstorage bei LAGERBOX ist sicher, sauber und trocken, so das Motto des ältesten deutschen Anbieters von Selbstbedienungs-Lagerraum! Als Neukunde erhalten Sie satte 10 Prozent Rabatt auf den monatlichen Mietzins, wenn Sie die Lagerfläche mindestens für 4 Wochen anmieten! Legen Sie einfach nur diesen ausgedruckten LAGERBOX Gutschein in den teilnehmenden Filialen vor!

Einlösebedingungen

Dieser Gutschein von LAGERBOX (10% Rabatt auf den monatlichen Mietzins!) gilt nur für Neukunden und kann nur einmal pro Person eingelöst werden. Mindestmietzeit sind 4 Wochen! Der Gutschein darf nicht mehrfach eingelöst oder kopiert werden.

Gültig bis: auf Widerruf
Insgesamt schon 5x aufgerufen
Alle LAGERBOX Gutscheine anzeigen

Weitere Ergebnisse zu Ihrer Suche: