1. Berliner DDR Motorrad Museum

1. Berliner DDR Motorrad Museum Gutscheine

1. Berliner DDR Motorrad Museum Logo
1. Berliner DDR Motorrad Museum
2 für 1 auf Eintrittskarte
Gültig in 10178 Berlin
PDF anzeigen
Gutscheindetails
Drucken Sie sich diesen tollen Gutschein daheim aus und lösen Sie ihn bei Ihrem nächsten Besuch im 1. Berliner DDR Motorrad Museum ein. Legen Sie ihn an der Kasse vor und Sie erhalten zwei Eintrittskarten zum Preis von einer. Begeben Sie sich auf einen Ausflug in die Vergangenheit. Mehr als 140 unterschiedliche Motorräder, Motorroller und Mopeds sind im 1. Berliner DDR Motorrad Museum ausgestellt. Wunderbar platziert, stehen sie vor riesigen Wänden auf den "Straßen" und auch Accessoires sind zu bestaunen. Kommen Sie einfach vorbei und erfreuen Sie sich an der tollen Ausstellung!
Einlösebedingungen
Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie zwei Eintrittskarten zum Preis von einer. Der Gutschein ist nur einmal pro Person einlösbar und nicht mit weiteren Gutscheinen oder Sonderaktionen kombinierbar. Gutschein an der Kasse vorlegen und sparen!

Gültig bis: auf Widerruf
Insgesamt schon 563x aufgerufen
Details
Alle 1. Berliner DDR Motorrad Museum Gutscheine anzeigen

Informationen über 1. Berliner DDR Motorrad Museum

Das 1. Berliner DDR Motorrad Museum zeigt Exponate aus 40 Jahren DDR Motorrad-Produktion. Vom kleinsten Hühnerschreck, damit ist der legendäre SR2 gemeint, bis zur MZ Escort, die dafür vorgesehen war, bei "großem Bahnhof" die Luxuskarossen internationaler Staatsbesucher zu begleiten. Vorgesehen WAR, weil das Maschinchen erst Ende des Jahres 1989 hätte in Serie gebaut werden können – was dann geschah, wissen wir.

Darum kann man viele in der DDR hergestellten motorgetriebenen Zweiräder heute leider nur noch im Museum bewundern.

Neben der Suhler Motorradschmiede Simson, wo anfangs so gewaltige Maschinen wie die AWO gebaut wurden, die sich aber später auf die Vogel-Mopeds spezialisierte, also Star, Spatz, Schwalbe u.s.w. gab es natürlich die Motorradwerke Zschopau, abgekürzt MZ. Seit 1950 wurden die RT, ES, ETS und eben die MZ Motorräder in einer riesigen Stückzahl gefertigt. Wer in der DDR ein Motorrad fuhr, hatte mit hoher Wahrscheinlichkeit eine MZ.

Auch einige Rollermodelle wurden in der DDR hergestellt, "Berlin", "Pitty" oder "Troll" sind vielen in guter Erinnerung geblieben.

Aus Eisenach, wo unter dem Namen EMW – Abkürzung für Eisenacher Motorenwerke – sowohl PKW (anfangs sogar noch mit 4-Takt-Motoren) als auch Motorräder gebaut wurden, kam die EMW R35, ein schnittiges, elegantes Motorrad, das auch heute noch auf Oldtimer Ausstellungen bewundert werden kann.

Die Ausstellung am Berliner Alexanderplatz lockt Besucher aus Nah und Fern an. Nostalgiker und Technik-Begeisterte sind herzlich willkommen, das 1. Berliner DDR Motorrad-Museum erwartet Euch!

1. Berliner DDR Motorrad Museum Filialen

1. Berliner DDR Motorrad Museum

Rochstraße 14c
10178 Berlin


Motorrad-Freunde aufgepasst!
Hier in den Berliner S-Bahnbögen, direkt neben dem ehemaligen Markthallen-Komplex am Alexanderplatz befindet sich ein Museum, das Ihr Herz höher schlagen lässt. Viele Schaubilder und Accessoires zeigen Motorräder vergangener Zeit und in der Kino-Ecke werden für Sie Videos von den ausgestellten Exponaten abgespielt.
Zu den Motorrad-Marken gehört unter anderem die Simson. Neben der AWO 425 wurden auch Mopeds, Mokicks und Roller produziert. Auch die "MZ" fand ihren Platz hier im Museum und weitere, wie das Eisenacher Motorenwerk (EMW) gesellten sich dazu.
Das 1. Berliner DDR Motorrad Museum stellt mehr als 140 verschiedene Motorräder, Motorroller und Mopeds der Hersteller IFA MZ, Simson, IWL und EMW aus. Zu besichtigen sind diese auf einer etwa 1.000 Quadratmeter großen Fläche, die sich über 2 Etagen erstreckt. 40 Jahre DDR Zweiradproduktion und weitere Sport-und Rennmaschinen, viele Gespanne und Sonderfahrzeuge aber auch Behördenkräder sind hier zu bestaunen. Jedes ist ein einzigartiges Stück und auf wunderbare Weise vor riesigen Plakaten auf "Straßen" platziert.
Wer auch einmal eine Simson besessen hat, oder eines der anderen Fahrzeuge, der ist hier herzlich willkommen, alte Erinnerungen aufzufrischen. Kommen Sie einmal mit der Familie vorbei und bestaunen Sie die tollen Fahrzeuge. Dabei lohnt es sich, diesen Gutschein an der Kasse abzugeben. Mit ihm erhalten Sie einen tollen Rabatt und sparen einige Euro. Viel Vergnügen im 1. Berliner DDR Motorrad Museum hier in Berlin-Mitte.

  • 1. Berliner DDR Motorrad Museum
  • Rochstraße 14c
  • 10178 Berlin
  • Mitte
  • Tel.: 030 24045725
Mo. - So.: 10.00 - 20.00 Uhr
Feiertage: 10.00 - 19.00 Uhr
24.12. und 31.12. Geschlossen.
Filiale auf der Karte anzeigen
Zur
Anbieterseite
Gutscheine
der Filiale

Mehr als
55.000
Fans & Follower